es wird mal wieder zeit, zeit euch auf dem laufenden zu halten. falls ihr den weg hier her gefunden habt, dann dürfte euch schon einmal die erste neuerung auffallen, die blogmade ist tot :( dies soll aber auf gar keinen fall bedeuten, dass ihr jetzt nicht mehr über mich und mein “turbulentes” leben informiert werden sollt, ganz im gegenteil. getreu dem motto “die blogma.de ist tot, es lebe dieholzma.de” bin ich wieder auf meine ursprungsdomain gewechselt. meiner ansicht nach war es mal wieder zeit für einen tapetenwechsel. soll heißen, wenn die ma.de schon quer durch d reist, dann darf der blog natürlich auch nicht in seiner duldungsstarre verharren, oder? ;) so erstrahlt mein blog einmal mehr in neuer pracht und steht seinem verfasser in nichts mehr nach. ich hoffe, dass ich auch die fehler jetzt endlich beseitigen konnte, die zur verlangsamung der gesamten seite beigetragen haben. apropos tragen, da will ich jetzt mal anfangen, neben der tatsache, dass ich auf grund dessen, dass uns der kleine lupo im stich gelassen hat, eine menge taschen tragen musste, gab es auch so eine menge andere dinge zu (er)tragen. die letzten tage und wochen haben immer mehr verdeutlicht welches päckchen die olle ma.de momentan zu tragen hat. neben dem ertragen von diversen halbdebilen, die einem zwischen berlin (ich vermiss dich so:( ) und stuttgart begegnen, war da ja auch noch diese wm. wie ich bereits vermutet hatte, ist spanien weltmeister geworden und dieses finale war ja wohl auch alles andere als erträglich :angry: einem deutsch-portugalesen fällt es schon schwer genug mit cholland zu sympathisieren, aber anstatt dass uns dies von dieser mannschaft in oranje gedankt wird, strafen uns diese stümper mit einer weitern untragbaren situation. wir alle mussten mit anschauen, wie diese akropolis-platte auf acht beinen paul ein weiteres mal recht behalten sollte und allen bemühungen zum trotz der ausscheidegrund der deutschen seinen ersten wm-titel sichert :uih: das darf doch alles nicht wahr sein…..
ich hätte noch um einiges mehr zu berichten, aber erstens seid ihr jetzt erst einmal genug damit beschäftigt meine neue seite hier anzuschauen und zweitens will ich das maß nicht überstrapazieren, dann bleibt auch noch was für den nächsten post, in diesem sinne.

:love: eure holzma.de

One thought on “reizüberflutung

  1. :star: surprise surprise, der erste kommentar kommt NATÜRLICH von mir selbst :( auch wenn das jetzt ein wenig schizophren anmuten mag, ich möchte dich loben. du hast es zwar mal wieder geschafft, eine längere zeit mit abwesenheit zu “glänzen” :puh: – aber dein neuer blog kann sich wirklich sehen lassen :love: ich hoffe auch weiterhin auf gute zusammenarbeit und dass du deine kreativität nicht/niemals verlierst :nerd: das war’s eigentlich von meiner seite und nun frohes bloggen, in dem sinne eure holzma.de :love:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

:cool: 
:ohoh: 
:love: 
;) 
:haha: 
:star: 
:D 
:puh: 
:uih: 
:oh: 
:( 
:suspect: 
:afraid: 
:evil: 
:nerd: