froehlichesblauMag sein, du stehst am Rand
Dem Ganzen deinen Rücken zugewandt
Doch das Karussell es dreht sich weiter
Dich, Paulchen und auch seine Leiter
Drum vertrau’ auf des Schicksals Wink
Nimm wieder bunte Farben, gern’ auch pink

 

Graue Herren, die gab es schon genug
Ob bei Momo oder auch im wahren Leben
Zu viele haben dir schon deine Zeit geklaut
Kämpf’ dich weiter, Zug für Zug
Was dir genommen wurde, wird dir auch wieder gegeben
Das Glück es wird kommen, für den der ihm vertraut

 

Spitze deine Ohren und schärfe deine Sinne
Sieh nicht vorbei, sei nicht blind und mach’ was daraus
Wenn du soviel rennst, halte auch mal inne
Schließ dich nicht ein und komm’ raus aus deinem Schneckenhaus
Halte ein und greif’ dir ein Herz
Atme tief ein und auch wieder aus, dann vergeht er schon der Schmerz

 

Du willst es vielleicht nicht einsehen
Der Alltag erscheint dir grau
Doch jetzt heißt es erstmal aufsteh’n
Ameisenbären sind und bleiben BLAU

:love: eure holzma.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

:cool:  :ohoh:  :love:  ;)  :haha:  :star:  :D  :puh:  :uih:  :oh:  :(  :suspect:  :afraid:  :evil:  :nerd: