minionEs gibt so ‘n paar Dinge, die man tunlichst vermeiden sollte, zumindest wenn man betrunken am Rechner sitzt und dazu gehört definitiv auch das Verfassen von Blogbeiträgen.
Aber es gibt diverse Gründe, die mich dennoch nicht davon abhalten. Der erste wäre, auch wenn ich noch so hackebreit sein sollte, wissen alle dich mich kennen, dass ich niemals einen Filmriss hatte und ich zumindest geistig immer Herr meinerselbst bin. Zweitens, wenn ich in dem Zustand noch “Medaille” richtig schreibe, dann ist das ein sehr gutes Zeichen für meine Artikulationsfähigkeit. Drittens, das Schicksal erwartet es schlichtweg so von mir. Die Tatsache das ich mich auf Anhieb bei WP einloggen konnte inkl. der durchaus anspruchsvollen Captcha-Abfrage in der Zahlen und Wörter vermischt werden, spricht ja wohl Bände :cool: Es gab also einfach zuviele Anzeichen. Als da wären, der grandiose, wenn auch zugegebener Weise unverdiente, Sieg der Borussen gestern, das genau ist übrigens Pokal. Dann die Tatsache, dass ich es heute, als einer von zehn Besuchern überhaupt,  auf dem Wasen fertig gebracht habe meinen heißersehnten und teuer erkauften, aber nicht minder geliebten und mit Gas befüllten Minion-Luftballon nach Hause zu bringen. Und zu guter Letzt der dezente Schlag auf den Vorderkopf, den ich gestern erfuhr, als ich bei meiner Rückkehr aus Österreich so konzentriert darauf war, die ausgefahrenen Stufen der Bahn mit meinen lackierten und schleifig geschnürten Quadratlatschen zu treffen, dass ich vergaß nach oben zu schauen und somit sehr beherzt der Türverkleidung mit meinem Frontallappenäußeren begegnete :haha:

 

Kurzum, es muss einfach sein und es ist auch schlichtweg viel zu viel passiert, als dass ich das einfach so unter den rutschhemmenden Teppich kehren könnte, das wäre dann wohl R9 als Rutschfestigkeitsklasse. Und damit wären wir auch schon beim Thema, denn neben all den Geschehnissen der letzten Tage und Wochen, nicht nur sportlicher Natur, hat es mich auch noch in ein anderes/weiteres Büro verschlagen, in dem ich hoffe endlich einmal nach meinen tatsächlichen Fähigkeiten und Neigungen eingesetzt zu werden. Umso schöner war es heute erneut die so vertrauten und äußerst lieb gewonnen ehemaligen KollegInnen auf dem Wasen antreffen zu dürfen. Und ich muss sagen, ich bin stolz auf mich, ich hab’ nichts angestellt, habe mich bewusst dagegen gewährt heute in Tracht aufzulaufen, bin trotzdem komplett strack und hatte einen tollen Abend, an den mich der mit nach Hause gebrachte Minion auch noch eine Weile erinnern wird. Heiße Luft, das ist nicht nur einer der Gründe für meine mittlerweile vergangenen Kopfschmerzen in Österreich, das Resultat von Pegida-Anhänger-Sprücheklopfereien oder gar von völlig überbewerteten Dreiakkord-Kappellen-Konzerten. Nein, das ist auch der Grund warum die Dirndl und karrierten Hemden in dem extrudieren Tippie irgendwann eher aussehen wie nasse und ausgeleierte Geschirrhandtücher, die in fremden Gefilden zum herstellen von Topfen hergenommen werden, womit sich der Kreis wieder schließt. Ich bin froh, dass er sich wenigstens an dieser Stelle schließt, denn oftmals bleibt er sweepähnlich iwo im Raum stehen. Die Kontur ist klar und der grundsätzliche Pfad auch, aber die endgültige Form, wer weiß das schon?! Ich merke schon, ich bin voll und fang’ an in 3D zu blubbern. Auf der einen Seite schön und genau mein (Nerd-)Ding, aber andererseits gibt es hier weder den Platz noch das Interesse, daher will ich es dabei belassen. Ich hab’ euch wirklich lieb, will weder jemanden nerven noch verletzen, sondern euch einfach nur mein Herz, das oftmals direkt auf meiner Zunge liegt und manchmal auch durch meiner Finger gesteuert wird, offenbaren. In diesem Sinne, macht das Beste daraus und wie hieß es letztens so schön in einem Interview mit Vierkanttretlager “Ich habe keine Hoffnung, aber ich habe die Hoffnung bald wieder hoffen zu können!”

:love: eure holzma.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

:cool:  :ohoh:  :love:  ;)  :haha:  :star:  :D  :puh:  :uih:  :oh:  :(  :suspect:  :afraid:  :evil:  :nerd: